Abwicklung der Rücksendung an die Firma Peter Jäckel GmbH

Download als PDF

Für eine unkomplizierte Abwicklung der Retoure, müssen nachfolgende Punkte unbedingt beachtet werden:

·         Die Retouren-Nr. muss außen, deutlich sichtbar, auf dem Paket vermerkt werden und innerhalb von 14 Werktagen eingesendet werden, da die Annahme sonst verweigert wird.

·         Die Rücksendung muss frei Empfänger erfolgen.

·         Die Artikel dürfen keine Fremdaufkleber jeglicher Art aufweisen (z.B. Sicherheitscode, Preisaufkleber, Artikelaufkleber). Diese Aufkleber müssen rückstandslos entfernt sein. Wir behalten uns vor, Ware die sich nicht in einem wiederverkaufsfähigen Zustand befindet, mit 30 % abzuwerten.

·         Artikel dürfen nicht verschmutzt oder ausgeblichen sein.

·         Die Verpackung muss in einem einwandfreien, wiederverkaufbaren und neuwertigen Zustand sein (verschweißte Verpackungen dürfen nicht geöffnet werden und keine Gebrauchsspuren aufweisen).

·         Defekte Artikel müssen als solche deklariert sein.

·         Fremdware kann nicht zurückgenommen werden und wird zu unserer Entlastung entsorgt.

·         Es muss sich um Artikel aus dem aktuellen Portfolio handeln. Altware kann nicht gutgeschrieben werden und wird zu unserer Entlastung entsorgt.

·         Es wird nur die Ware gutgeschrieben, die tatsächlich im Paket vorhanden ist.

·         Von der Rücknahme ausgeschlossen sind Sonderbestellungen, Aktionswaren, Speicherkarten und Display-Folien.

·         Evtl. Rücksendungen von PJ erfolgen zu Lasten des Käufers.